Sie sind hier: Startseite » Jugend » Infos Jugendarbeit

Infos Jugendarbeit

Jugendarbeit bei den Aquarienfreunden

Bereits seit einigen Jahren gibt es bei den Aquarienfreunden eine Jugendgruppe. Durch die im Vereinsheim eingerichteten Jugendaquarien soll der Nachwuchs den Umgang mit der Aquaristik lernen, da die Jugendlichen für die Pflege dieser Aquarien selbst verantwortlich sind. Zum Programm gehören aber auch andere Aktivitäten, z. B. Besuch von Zoofachgeschäften, Ausflüge (u. a. Zoo's, Freizeitparks), Besuch von Nachbarvereinen. In erster Linie sollen die Jugendlichen auch lernen, dass es sich bei der Aquaristik nicht um ein Gelegenheitshobby handelt, sondern die regelmäßige Pflege der Aquarien für eine erfolgreiche Pflege sehr wichtig ist.

Wie hoch sollte das Mindestalter sein?

Die Erfahrungen in der Jugendarbeit haben uns gezeigt, dass die Kinder mindestens 8 - 10 Jahre alt sein sollten, um in die Jugendarbeit mit einzusteigen.

Wann trifft sich die Jugendgruppe?

Die Jugendgruppe trifft sich jeden 4. Sonnabend eines jeden Monats in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Vereinsraum in der neuen Sporthalle in 32609 Hüllhorst-Tengern, Schulstr. 25; der Eingang befindet sich auf der Südseite zwischen der Schule und der Sporthalle. Die Termine sind unter dem Button Jugendgruppentermine auf dieser Homepage zu finden.

Ansprechpartner für die Jugendarbeit sind:

Michael Göbel Jugendbetreuung Paulusstr. 17, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/4342 oder 0171/6414867
Tobias Vogt Jugendbetreuung Wielandstr. 5, 32609 Hüllhorst, Tel. 0151/22360575

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag für Jugendliche?

Jahresbeitrag Jugendliche unter 15 Jahren € 9,88
Jahresbeitrag Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren sowie Auszubildende € 19,75